M.A. Numminen Website


M.A.Numminen, Sänger, Songwriter, Komponist, Schriftsteller, Filmemacher. Ehrendoktor der Staatswissenschaft, Åbo Akademi, Turku, 2011. Ehrendoktor der Philosophie, Universität Helsinki, 2014.


Programme:

M.A.Numminen - Pedro Hietanen -Duo. Jazz, Rock, Lieder, Humor.

Der Neorustikale Bauernjazzorchester. M.A.Numminen, Gesang; Pedro Hietanen, Akkordeon; Jani Uhlenius, Klavier; Pekka Sarmanto, Kontrabass.

Der Neorustikale Tango-Orchester. Sanna Pietiäinen, Gesang; M.A.Numminen, Moderation; Pedro Hietanen, Akkordeon; Jani Uhlenius, Klavier; Pekka Sarmanto, Kontrabass. Finnische Tangos auf Deutsch und Finnisch.

M.A.Numminen Goes Classic. Klassische Lieder von z. B. Franz Schubert und auch Numminens eigene Lieder im klassischen Stil zu Texte z. B. von Heinrich Heine. Diese oft zusammen mit der Tractatus Suite.

M.A.Numminen Sings Wittgenstein. Sechs Lieder von M.A.Numminen zu den Texten von dem Philosophen Ludwig Wittgensteins Buch Tractatus Logico-Philosophicus. Herr Numminen erz√§hlt √ľber sein Verh√§ltnis zu Wittgensteins Philosophie. Oft Pedro Hietanen am Klavier.

Von M.A.Numminens gr√∂sseren Musikwerken sind z. B. Das Nordische Tango-Oratorium auf den Helsinki Festwochen 1997 gespielt worden. Das Werk ist zum Deutsch √ľbersetzt worden. Die Kantate "Verliebte Philosophen" √ľber die Liebe und Philosophie der Hannah Arendt und des Martin Heidegger ist zuletzt im Jahre 2015 im Festival Kassel Documenta gespielt worden.




Foto: Thomas Dikk, Z√ľrich